Beliebte Posts

Dienstag, 16. Februar 2016

About food and the hotel in Dresden


I'm just in a foodmood and I am permanently hungry, but I do not get food in my stomach without feeling sick afterwards (I'm hopefully not pregnant, my friend is constantly making these jokes. Nothing against children, but not now. I'm only 19, I am not a good mother, at least not yet, because I still have not created a solid foundation for the child. enough now.) I just remembered that I told you nothing of the delicious food in Dresden , apart from the Café Eckstein in the Outer Neustadt Dresden. We had a real retired life there. looking at buildings, running through the city and eating food like cooked from my grandma. Ultimately this existence in the evening of the second day quite depressed us. We felt really boring. (I will write soon something about the historic buildings. But all in time.)
But before I talk about the food (yes, I know you will get quite impatient haha ​​A culinary delight after another. :) ^^), I have to tell you where we stayed that weekend.
Since the trip to Dresden was planned at short notice, it was of course not so easy to be able to pay a reasonable price for a hotel. However, I think that the "Motel 1" always is a good place, if you make even a short trip. Magnificent rooms are also very nice, but what about a deluxe room, if I am only in the evening in the hotel. Anyway sleeping in the queen bed feels wonderful and the bathroom is enough for me. Breakfast was for around 10 euros per person and not just expensive and it tasted wonderful. And in the evening we chilled in front of the television and watched nonsense things. I call this holiday! ^^

-------------------------
Da ich gerade so in Essenstimmung bin und permanent Hunger habe, ich aber nichts herunter bekomme, ohne mich danach schlecht zu fühlen (ich bin hoffentlich nicht schwanger, mein Freund macht ständig diese Witze. Nichts gegen Kinder, aber jetzt noch nicht. Ich bin erst 19, ich wäre keine gute Mutter, zumindest jetzt noch nicht, da ich ja noch keine feste Grundlage für das Kind geschaffen habe. Genug dazu.), fällt mir gerade ein, dass ich euch noch nichts von dem leckeren Essen in Dresden erzählt habe, abgesehen von dem Café Eckstein in der Äußeren Neustadt Dresdens. Wir haben ein richtiges Rentnerleben dort geführt. Gebäude angucken, durch die Stadt laufen und essen wie bei Oma. Letztendlich hat uns dieses Dasein am Abend des zweiten Tages ziemlich deprimiert. Wir kamen uns richtig langweilig vor. (Zu den historischen Gebäude gibt es demnächst definitiv noch mehr zu sehen. Aber alles zu seiner Zeit.)

Bevor ich aber über das Essen berichte (ja, ich weiß, ihr werdet schon  ganz ungeduldig. haha. Ein Gaumenschmaus nach dem anderen. ;)^^ ), muss natürlich vorher erzählt werden, wo wir denn übernachtet haben. 
Da der Ausflug nach Dresden sehr kurzfristig geplant wurde, war es natürlich nicht so einfach ein angemessenen Preis für ein Hotel bezahlen zu können. Allerdings finde ich, dass das Motel 1 immer eine gute Adresse ist, wenn man mal einen kurzfristigen Abstecher macht. Prunkvolle Zimmer sind natürlich auch ganz schön, aber was bringt mir ein Luxuszimmer, wenn ich eh nur abends im Hotel bin. Auf jeden Fall schläft es sich in dem Queensizebett wunderbar und das Bad ist für mich auch ausreichend. Frühstück war für rund 10 Euro pro Person auch nicht gerade teuer und es hat wunderbar geschmeckt. Und am Abend haben wir gammelig vor dem Fernseher gelegen und uns Blödsinn angeschaut. Das nenne ich Urlaub!^^


We recommend the "Brauhaus Watzke". Great atmosphere and you don´t have to wait so long for your food. I grant myself a broiler plate and my friend ate a "Haxe". The portions are more than adequate, I managed only half of it.

--------

Zu empfehlen ist das Brauhaus Watzke. Tolles Ambiente und man musste auch nicht lange auf sein Essen warten. Ich habe mir eine Broilerplatte gegönnt und mein Freund wollte lieber eine deftige Haxe. Die Portionen sind mehr als ausreichend, ich habe nur die Hälfte geschafft. 



In downtown Dresden is a chocolate shop with chocolate from around the world. We indulged in a few. Some have us more and others less convinced. But take a look at this shop, some really delicious varieties are determined there!

--------

In der Innenstadt gibt es einen Schokoladenladen mit Schokolade aus aller Welt. Wir haben uns ein paar gegönnt. Einige haben uns mehr und andere weniger gefallen. Aber schaut euch dort mal um, da sind bestimmt auch ein paar richtig leckere Sorten dabei!


At "Alex" we had to drink cocktails, because once at a holiday you have to do this. Though for me they were a little bit to sweet. With a little bit water it would taste perfect. 

-----------------

Beim "Alex" musste wir natürlich Cocktails trinken, einmal im Urlaub muss man das mal machen. Allerdings fand ich sie ein wenig zu süß. Mit etwas Wasser gemixt wären sie perfekt gewesen.


Of course we wanted to try  Canadian food, too. We tested the restaurant Ontario. The meat was very good, the salad also. Only I have to mention two critical things: The salad had a bit too much salad dressing (half would have been enough) and it was a bit pricey.

---------------

An kanadische Speisen wollten wir uns auch ranwagen. Wir testeten das Restaurant Ontario. Das Fleisch war sehr gut, der Salat auch. Nur zwei Kritikpunkte muss man anmerken: Der Salat hatte etwas zu viel Salatsoße (die Hälfte hätte auch gereicht) und etwas teuer war der Spaß. 



I hope I have not discouraged you to go to Dresden) Dresden is really beautiful!

-------------------------

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht entmutigt nach Dresden zu fahren ;) Dresden ist wirklich schön! 

xx Holy





Kommentare:

  1. oh das essen sieht mega lecker aus. da krieg ich direkt hunger
    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die Schokolade hat es dir sehr angetan, nicht wahr!?! ;P grins (da ich ja weiß, wie sehr du Schokolade liebst) ....und ja das Essen war richtig lecker!

      Löschen